Montag, 21 August 2017

WebsiteSpider Packshot in deutscher Sprache

Downloaden Sie sich direkt die kostenlose Vollversion des WebsiteSpider

WebsiteSpider
kostenlos downloaden
FREI

Analyse

Nicht immer müssen alle Teile einer Domain analysiert werden und nicht immer ist es sinnvoll alle nutzbaren Analyseoptionen zu aktivieren. Ein ständiges Abfragen des Google Pagerank zum Beispiel ist zeitintensiv und bringt mehrmals kurz hintereinander keine Änderungen. Auch muss nicht bei jedem Durchlauf der Inhalt von CSS und XML Dateien analysiert werden. Auch Bild und Mediendateien unterliegen auf Dauer gesehen nur bedingten Änderungen. Durch das Deaktivieren bestimmter, für Sie unnötiger Analyseoptionen, erhöhen Sie auch die gesamte Analysegeschwindigkeit. Die Einstellungen zur Analyse finden Sie im Einstellungendialog unter Projekt -> Analyse.

Analyse Einstellungen

Die Einstellungen der Analyse werden in der folgenden Tabelle erklärt.

EinstellungBeschreibung
nur die eingegebene URL analysieren Die Analyse beschränkt sich auf die eingegebene URL. Alle gefundenen Links etc. werden zur Datenbank hinzugefügt aber nicht rekursiv analysiert.
PageRank der URL ermitteln Für jede URL, Bilder und Dateien ausgenommen, wird der Google PageRank ermittelt.
Abschneiden des Parameterteils der URL Diese Option kann vor allem bei großen Shops und CMS Systemen sinnvoll sein wenn durch Parameter und Anchortags die URL's zum Teil mehrfach analysiert werden auf Grund des Parameteranteils der URL.
Feed URL's erkennen Es wird erkannt ob die URL auf einen Feed verweist oder nicht.
Bilder und Dateien erkennen Bilder und Dateien werden automatisch erkannt und mit in die Analysedatenbank aufgenommen und analysiert.
Bilder und Dateien in CSS Dateien erkennen Bilder und Dateien werden in CSS Dateien durch eine zusätzliche Analyse erkannt und mit in die Analysedatenbank aufgenommen und analysiert.
Bilder und Dateien in XML Dateien erkennen Bilder und Dateien werden in XML Dateien durch eine zusätzliche Analyse erkannt und mit in die Analysedatenbank aufgenommen und analysiert.
H1 bis H6 Tags der URL's ermitteln Die H1 bis H6 Tags er URL's werden ermittelt und in die Analyse einbezogen.
maximale Anzahl zu analysierender URL's Hier können Sie die maximal zu analysierende Anzahl URL's angeben.
maximales URL Level/maximale URL Tiefe/maximale Crawltiefe Hier können Sie das maximale URL Level/ die maximale URL Tiefe bzw. die maximale Crawltiefe angeben.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.